"Syrinx- Die Versuchung Pans" - Skulptur 70 x 70 cm aus brasilianischen Steatit, auf 300 jährigen Eichenbalken aus einem Bauernhof in Utzenhein.

Luis Kowalewski - 2015  -  Serie: "Fragmente, die ISIS und die Inquisition überlebt haben" - Eine Aktion gegen Intoleranz und Vandalismus.

Die Nymphe Syrinx verschmäht in den Metamorphosen von Ovid (1. Buch, Vers 689–713) die Liebe Pans. Auf der Flucht vor ihm wird sie auf ihr Bitten hin am Fluss Ladon in Schilfrohr verwandelt. Als der Atem des frustrierten Gottes durch das Schilf streicht, entsteht ein ergreifender Klang. Pan schnitt sich daraufhin Schilfrohr und fertigte sich mit Hilfe von Wachs die Syrinx genannte Hirtenflöte (Panflöte) und spielte auf ihr seine Lieder. (Quelle: Wikipedia)

                  

"Aufwachen einer Nymphe" - Skulptur 50 x 30 cm aus weißer Sandstein aus Schlesien

Luis Kowalewski - 2015  -  Serie: "Fragmente, die ISIS und die Inquisition überlebt haben" - Eine Aktion gegen Intoleranz und Vandalismus.